04.07.04

Squashen in München

Squashen ist einer meiner Lieblingssportarten, weil er wahnsinnig schnell ist und man so richtig gemein sein kann bzw. sogar muss. Am aktivsten habe ich den Sport in Singapur betrieben, da es dort auf dem Campus kostenlose Courts gab und sie in nur 2 minuten von meinem Zimmer aus zu erreichen waren. Hier in Deutschland ist es zwar nicht einer der billigsten Sportarten, aber fast alle Sportzentren bieten Studentenermässigungen an. Bisher getestet habe ich die folgenden:

  • Squash Center Schwabing, Winzererstr. - zentral gelegen, immer günstig ohne voranmeldung, kleine Sauna inklusive, Superfreundliches Personal
  • Tennis u. Squash Center, Zielstattstr. - weiter weg, dafür sehr geräumige Anlage mit Tennis und einer grossen Sauna mit Tauchbecken. Billig weil man sogar bis zu zwei Stunden spielen kann.
  • Park Club Nymphenburg - gemütlich, Besonderheit: Schwimmbecken/Pool im Saunabereich

    Hier sind auch zwei Übersichten (Squash Anlagen PlZ 8, Squash Courts München)

    Posted by Karsten at 04.07.04 18:52 | TrackBack
  • Comments

    Hallo Carsten, bin haufiger in Singapur. Hast Du jemanden (email), der ordentlich Squash spielt und bereit ist das alle paar Monate mal mit mir zu tun?
    Gruss
    Christian, 40, mittelguter Spieler

    Posted by: christian at 02.09.05 12:43
    Post a comment









    Remember personal info?